• Address: Hagener Str. 243 - 44229 Dortmund
  • Phone: 0231-399610-0

Insbesondere in durch Bergbau beeinflussten Gebieten ist vor Grundstückserwerb eine Untersuchung der Standsicherheit der Tagesoberfläche in Bezug auf die altbergbauliche Situation und wilden Bergbau unverzichtbar. Darüber hinaus treten Schäden an Gebäuden und Infrastruktur durch Senkungen und Setzungen auf. Unsere Kernkompetenz umfasst die Analyse, Sicherung und Wiederherstellung der Verkehrssicherheit und vollständige Sanierung der Tagesoberfläche. Die abschließenden Gutachten dienen zur Vorlage bei Investoren, bei der Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, zur Stellung von Forderungen bei Rechtsansprüchen z.B. an Bergwerksgesellschaften – und nicht zuletzt als Garant für eine erfolgreiche und dauerhafte Sicherung Ihres Grundstücks.


  • Einsicht und Auswertung von Grubenbildern, Archivunterlagen
  • Beurteilung von Tagesbruch-, Setzungs- und Senkungsgefährdungen sowie Beurteilung der Standsicherheit der Tagesoberfläche und der Grubenbaue
  • Schadensanalyse an Bauwerken, Kostenermittlung
  • Aufstellen von Sanierungsplänen, Kostenschätzungen, Risikomatrixen
  • Ermittlung von Sanierungskosten zur Berücksichtigung z.B. in Wertgutachten


  • Standsicherheitsanalysen, Ausarbeitung von Such- und Erkundungsprogrammen sowie das Aufstellen von Leistungsverzeichnissen für Bohrarbeiten und Sanierungsarbeiten
  • Fachtechnische Betreuung der Durchführung von Erkundungs- und Sanierungsarbeiten von Abbauflächen, Grubenbauten, Verfüllen, Sichern und Abdichten untertägiger Hohlräume (Stollen, Strecken, Schächte, Tagesöffnungen, etc.)
  • Abschließende Gutachten zur Beurteilung der Sicherungsmaßnahmen


  • Ermittlung der Risikozone, messtechnische Ermittlung der Gaslast
  • Planung von Gasdränagen für Wohngebäude, Industrie- und Gewerbebauten
  • Planung von Gasdränagen bei Schachtbauwerken
  • Fachtechnische Betreuung der Erstellung von Gasdränagen sowie fach-technische Abnahme der Ausführung der Gasdränagen